von Ramona Stier

Lutherabend am B.M.V. Gymnasium in Essen

Nach einem ökumenischen Gottesdienst können die Besucher sich in Vorträgen, Ausstellungen und Mitmach-Aktionen rund um die Reformation informieren

Zu einem Lutherabend lädt das katholische B.M.V. Gymnasium in Essen am Donnerstag, 12. Oktober, ein. Klaus Pfeffer, Generalvikar im Bistum Essen, und Marion Greve, Superintendentin des Kirchenkreises Essen, eröffnen den Abend mit einem ökumenischen Gottesdienst um 18.30 Uhr. Anschließend können die Besucher sich in Ausstellungen, Vorträgen, am „Selfiepoint mit Luther“ und an Aktionsständen rund um die Reformation informieren, in der „Lutherwerkstatt mit Federkiel und Siegeldruck schreiben oder ein eigenes Turmerlebnis haben. In Abwandlung eines berühmten Luther-Zitates steht der Abend unter dem Titel: „Hier stehe ich – ich kann auch anders“.

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im B.M.V. Gymnasium, Bardelebenstraße 9, in Essen-Holsterhausen. Der Eintritt ist frei.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse